Innovationen brauchen Mut

Innovationen brauchen Mut
Innovationen brauchen Mut 2017-07-03T13:57:59+00:00

Innovationen brauchen Mut

Innovationen brauchen Mut unterstützt gezielt Personen, die mit neuen Ideen und Innovationen ihr Unternehmen in Brandenburg gründen wollen. In der Phase der Vorgründung sollen ihnen verschiedene individuelle Beratungs- und Coachingmaßnahmen gegeben werden.

Eine Förderung des Gründerteams wird unter der Bedingung durchgeführt, dass ihr Vorhaben sich von derzeitigen Lösungen maßgeblich unterscheidet. Beispiele hierfür sind die Kreation neuer Produkte oder Verfahren, das Erschließen neuer Märkte, sowie die Nutzung neuer Vertriebswege und Marketinginstrumente.

Karin Schmidt ist Coach und Kooperationspartnerin der IbM und unterstützt innovative Unternehmen sowohl in der Kreativwirtschaft, als auch die mit technologieorientierter Ausrichtung. Ihre Schwerpunkte liegen hierbei in den Bereichen Marketing und Vertrieb. Alle erforderlichen Kompetenzen und Tools können im Rahmen eines Coaching erworben werden, dazu zählen z.B. die Erstellung von Businessplänen, das Vertriebscontrolling, die Entwicklung und Umsetzung von Vertriebs- und Marketingstrategien, sowie die Neukundenakquise.

Weitere Informationen zu Karin Schmidt als Coach der IbM finden Sie hier.

Innovationen brauchen Mut
WFBB

Weitere Informationen und Fördermöglichkeiten finden Sie auf den Seiten des Projektträgers WFFB