Crowdinvesting Marktreport 2016

Crowdinvesting Marktreport 2016

Crowdinvesting Marktreport 2016

2017-02-08T14:22:52+00:00 8. Februar. 2017|Aktuelles, Wissenswertes|

Der aktuelle Report über den deutschen Crowdinvestment-Markt wurde von dem Crowdfunding Informationsportal crowdfunding.de zusammengestellt und zeigt die Entwicklungen des Marktes im Jahr 2016.

Insgesamt haben die Crowdinvestments 2016 dazu beigetragen, dass 33 Startups-Ideen realisiert, 1.500 neue Wohnungen gebaut und 52.000 Tonnen CO2 gespart werden konnten.

Das für uns relevante Volumen der Unternehmensinvestings für Startups und kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) erreichte das Niveau vom Vorjahr und überstieg es sogar um 0,4%. So betrug das Jahresvolumen an Crowdinvestings in diesem Segment 18,8 Mio. € und machte 29,4 % des gesamten Crowdinvesting Marktes 2016 aus.

Bei den meisten unternehmensbezogenen Crowdfinanzierungen handelt es sich um Startup-Investings. Von den 48 gelungenen Investmentrunden waren 33 Startups, 8 Wachstumsunternehmen und 7 KMUs.

Zu den Plattformen, über die die erfolgreichen Projekte in Deutschland abgeschlossen wurden, gehören Companisto, Seedmatch, Kapilendo Venture, Unternehmerich, aescuvest, Conda, Geldwerk1, Finnest, FunderNation, Innovestment und Katrim. Wobei Companisto mit 50,4% des Marktanteils (9,4 Mio. €) und Seedmatch mit 24 % (4,5 Mio. €) zu den größten und relevantesten zählen. Plattformen wie DUB, Bergfürst oder Whitelabel-Anbieter haben 2016 keine Unternehmensfinanzierungen durchgeführt.

Der Großteil der crowdfinanzierten Unternehmen hat ihren Standort in Berlin (10 Unternehmen), gefolgt von Hamburg (7) sowie München (4).

Die Crowdinvestoren haben im Gegenzug für Ihre Investments entweder einen festen Zins (in 5 Fällen), einen zusätzlichen erfolgsabhängigen Bonus (12) oder eine nach oben unbegrenzte Beteiligung am wirtschaftlichen Erfolg (in 31 Fällen, üblicherweise bei Startups). Die durchschnittliche Bewertung der finanzierten Startups betrug 3,4 Mio. €.

Den umfassenden Report finden Sie hier.