Research to Market Challenge

Research to Market Challenge

Research to Market Challenge

2019-04-18T18:32:45+00:0018. April. 2019|Aktuelles, News|

Der Research to Market Challenge – Wettbewerb für Geschäftsideen aus der Forschung wird vom Verbund der Berliner Universitäten, der Stiftung Charité, der Humboldt-Universitäts-Gesellschaft, der Berliner Sparkasse sowie der Ernst Reuter Gesellschaft organisiert. Eingereicht werden können Geschäftsideen aus der Forschung der FU Berlin, Humboldt Universität, Charité sowie der TU.

Alumni und Angehörige der Beteiligten Organisationen können ihre Ideen aus den Bereichen”Life Sciences & Health”, “Digital & Technologies” oder “Cultural & Social” bis zum 5. Mai 2019 auf Deutsch oder Englisch einreichen.

Die Gewinner erhalten Preisgelder in Höhe von insgesamt 9000 € und dürfen an einem Geschäftsmodelletwicklungsworkshop teilnehmen.

Mehr Informationen und Bewerbungen finden Sie hier.